Start  Anfang & Ende  Ehrenamtliche gewinnen

Ehrenamtliche gewinnen
Ein Ehrenamt finden

Freiwilligenagenturen und Ehrenamtsbörsen machen es vor: Der Einstieg ins Ehrenamt will beworben werden. Eine gute Öffentlichkeitsarbeit ist das A und O. Potenzielle Ehrenamtliche wollen wissen, was Kirche oder Diakonie bieten. Sie fragen sich in einer Zeit, in der sie aus vielem auswählen können und müssen: Was passt zu mir – zu meinen Interessen, zu meinem Zeitbudget, zu meiner Lebenssituation, zu meiner Biografie ...?

Beispielsweise sind Eltern für ein Engagement ansprechbar, das ihren Kindern zugute kommt. Jugendliche suchen oft ein Tätigkeitsfeld, in dem sie sich ausprobieren und weiterentwickeln können.

Wirtschaftlich gesprochen: Die Gewinnung von Ehrenamtlichen funktioniert optimal, wenn Angebot und Nachfrage zusammen kommen.

Finde Praxishilfen für Dein Ehrenamt zum Thema

Die Praxishilfen zum Thema Gewinnen

Fähigkeiten entdecken

Um gezielt neue Ehrenamtliche zu gewinnen, ist es hilfreich zu ermitteln, welche Kompetenzen im Team schon vorhanden sind und welche noch fehlen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ehrenamt sind, ist es sinnvoll zu wissen, welche Fähigkeiten Sie einbringen können.

Mit dem Kartenset KreaTalento können Sie allein, zu zweit oder im Team Ihre Fähigkeiten entdecken.

MoTTE

Motiv-Typen-Test fürs Ehrenamt

Welche Motive leiten Sie im Ehrenamt? Machen Sie den Test!

Die Schablone zur Auswertung können Sie hier herunterladen (und auf Folie drucken) oder im afg-Shop bestellen (Artikelnr. 400766).

Schaubild

zur Gewinnung von Ehrenamtlichen

Das Schaubild zeigt, wie Interessierte für ein Engagement angesprochen werden können und was dabei zu beachten ist.

Download unter www.gemeindemenschen.de

Suchprofil

zur Gewinnung von Ehrenamtlichen

Mithilfe des Suchprofils können Sie überlegen, welche Personen für bestimmte Aufgaben gesucht werden und was diese mitbringen sollten.

Download unter www.vereinswiki.info/node/50

 

 

Vorlage Stellenausschreibung

Ehrenamtliche möchten wissen, was auf sie zukommt. In einer Stellenausschreibung können sie alle Informationen zusammenfassen.

Download unter www.gemeindemenschen.de