Start  Anfang & Ende  In Kontakt kommen

In Kontakt kommen
Sich orientieren

Der Anfang braucht eine besondere Achtsamkeit. Erstkontakte stellen Weichen und lassen bereits Erwartungen, Arbeitsweise und Umgangsformen erkennen.

Potenzielle Ehrenamtliche erfahren, mit welcher Haltung ihnen begegnet wird, wie ihre Gaben und Fähigkeiten erfragt und gesehen werden und wie auf ihre Anliegen eingegangen wird. Verantwortliche können in der Anfangsphase die Erwartungen, Möglichkeiten und Rahmenbedingungen der Organisation bzw. Kirchengemeinde darlegen.

Finde Praxishilfen für Dein Ehrenamt zum Thema

Die Praxishilfen zum Thema In Kontakt kommen

Vereinbarung über die ehrenamtliche Mitarbeit

Mit der Vorlage können Sie die Rahmenbedingungen gemeinsam schriftlich festlegen.

Checkliste für das Erstgespräch

Was Sie als Verantwortliche/r beachten sollten.

Einstieg in mein neues Ehrenamt

Fragebogen zur Vorbereitung auf ein Erstgespräch. Er kann auch ein Leitfaden für das Gespräch sein.

Download unter www.gemeindemenschen.de

Frag mich!

Freiwilligenarbeit von den Stärken her entwickeln

Hier werden Fragen und Befürchtungen zur Talentorientierung beantwortet.

(klipp+klar Nr. 7, 2015)

Download unter www.ife-hamburg.de

Erklärung zur Verschwiegenheit / zum Datengeheimnis

Insbesondere bei seelsorglichen Tätigkeiten ist eine schriftliche Erklärung der Verschwiegenheit sinnvoll.